1. Dreigestirn 1978

1978 war ein großes Jahr für uns, der Verein feierte sein 20 jähriges Bestehen. Das Motto lautete „Schlader Botze – 20 Jahre mit Herz dabei“ und die Gesellschaft stellte das Dreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach:

1978 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Prinz Harry I. (Schülgen)
- Bauer Willi (Klein)
- Jungfrau Beate (Walterscheidt)

 

 

2. Dreigestirn 1991 / 1992

Das Jahr 1991 begann mit der Proklamation unseres neuen Gladbacher Dreigestirns, doch setzten die Kriegswirren im Nahen Osten der jecken Karnevalszeit ein jähes Ende. Das Dreigestirn erklärte seinen Rücktritt und der Sonntagszug in Bergisch Gladbach wurde abgesagt.

Anfang 1992 fand dann die zweite Proklamation unseres Dreigestirns statt und die wahrlich tolle Zeit konnte beginnen, bis sie unter dem Motto: „Zweimol Prinz zo sin …“ endete.

 

1991_92

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Prinz Horst I. (Neuhäuser)
- Bauer Hans (Walterscheidt)
- Jungfrau Marlies (Klein)

 

  

3. Dreigestirn 2003

Im Jahre 2003 stellen die Schlader Botze zum dritten Mal das Bergisch Gladbach'er Dreigestirn. Es war eine schöne intensive und erinnerungstarke Karnevalssession. Damals war noch nicht bekannt, dass der Prinz für eine lange Zeit eine zentrale Funktion im Verein übernehmen wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Prinz Michael I. (Oppermann)
- Bauer Jürgen (Schneider)
- Jungfrau Gabi (Cramer)

 

 

 

 

 

4. Dreigestirn 2008

Bergisch Gladbach sucht ein neues Dreigestirn hieß es im November. Die Findungskommission war nicht fündig geworden. Dank der Mithilfe von Horst Neuhäuser wurde dann doch noch ein Dreigestirn ins Leben gerufen, das als viertes Dreigestirn der Schlader Botze eine tolle Session vor sich haben sollte und sehr beliebt war.

 Das vierte Dreigestirn der KG Schlader Botze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Prinz Harald I. (Schmidt) 
            KG Närrische Sander
- Bauer Freddy (Huffschmidt)
- Jungfrau Ute (Oppermann)

 

 

 

 

 

5. Dreigestirn 2013

2013 stellten wir unser fünftes Dreigestirn, das geprägt war von vielen tausend orange farbenen Pappnasen, die in ganz Gladbach und an alle Jecken verteilt, verschenkt und überreicht wurden. Es wurde eine sehr lustige und freudige Session mit allem Drum und Dran.

 be7ef21

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Prinz Rolf I. (Woschei)
- Bauer Ulrich (Hermanns)
- Jungfrau Ulla (Hermanns)

 

 

 

 

6. Dreigestrin 2018

Wir stellen das sechste Dreigestirn aus den Reihen der Schlader Botze.

ff...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Prinz Benno I. (Schmitz)
- Bauer Peter (Sommer)
- Jungfrau Anja (Schmitz)