Wir handeln nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO, die das bisherige Bundesdatenschutzgesetz am 25.Mai 2018 abgelöst hat. Daher hier folgend unsere Datenschutzerklärung, die Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der von uns über Sie verwalteten personenbezogenen Daten aufklärt. 

Zur Verwaltung unseres Vereins und unserer Webseite nutzen wir die Datenbank basierte Vereinsverwaltungssoftware "Clubdesk", die in einem zertifizierten Rechenzentrum in der Schweiz gehostet wird. Die von uns erfassten Daten werden dort entsprechend einer Vereinbarung "über die Auftragsverarbeitung von personenbezogenen Daten" nach Artikel 28 DSGVO sicher und zugriffsgeschützt gespeichert.  

Die Nutzung unserer Webseite ist weitestgehend ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Webseite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Bankverbindung) erhoben werden, erfolgt die Zusendung Ihrer Daten stets auf Grund Ihrer persönlichen Veranlassung und damit Ihrer Zustimmung. Entsprechend finden Sie neben jedem "Absenden" Knopf einen kleinen Zusatz-Hinweis. Sie können uns alternativ auch per Email eine Nachricht zukommen lassen an info@schladerbotze.de

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (siehe DSGVO Art. 4 Nr.1) erfolgt regelmäßig nur nach Ihrer Einwilligung, die z.B. ab signiertem Mitgliedsantrag bzw. als bestehendes Mitglied besteht oder durch anderweitige Vereinbarungen integrativ getroffen wurde wie z.B. Spendenbescheinigung, Mietvertrag, Geburtstagsglückwünsche, Jubiläen, Einladung zu Vereinsaktionen. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist - Rechtsgrundlage Artikel 6 Abs. 1 DSGVO. Die Speicherung und Verarbeitung personengebundener Daten ist rechtmäßig, wenn diese für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses - hier z.B. Mitgliedschaft in unserem Verein - erforderlich sind.

Wir betreiben weder einen Verkaufsshop, noch bieten wir kostenpflichtige Dienstleistungen an. Darüber hinaus versenden wir weder Newsletter noch nutzen wir Cookies oder Social-Sharing-Funktionen bzw. Analyse- und Trackingdienste. Ihre personengebundenen werden rein zur Mitgliederverwaltung und zur vereinsinternen Kommunikation genutzt.

Nachrichten und Daten, die Sie uns gesendet und uns auch erreicht haben, behandeln wir vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter. Wir weisen darauf hin, dass die Übertragung jeglicher Nachrichten und Daten über das Internet beispielsweise per Mail, Webseiten-Eingabe oder über soziale Netzwerke vielfach  Sicherheitslücken aufweist, so dass Dritte Ihre Nachrichten und Daten lesen und weiterverarbeiten könnten.

Beginned mit Ihrem Mitgliedsantrag bzw. als ordentliches oder als ehemaliges Mitglied besteht Ihre Einwilligung, dass Ihre personenbezogenen Daten und auch Fotos, auf denen Sie sichtbar sind, vereinsintern gespeichert und in Vereinspublikationen erscheinen dürfen (DSGVO Art. 7 und 13), solange Sie von Ihrem Löschungsrecht keinen Gebrauch gemacht haben. Darin integriert ist auch die Einwilligung, dass Ihre Adress- und Kontaktdaten unter den Vereinsmitgliedern ausgetauscht werden dürfen.

Bei Bedarf informieren wir Sie gerne über Ihre bei uns gespeicherten Daten und reagieren unmittelbar auf jegliche Änderungsanforderungen betreffend Ihrer bei uns gespeicherten Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, hier z.B. Ausscheiden als ordentliches Mitglied. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften vorgesehen wurde, wie z.B. die gesetzliche Nachweisbarkeit über die letzten 10 Jahre betreffend Rechnungen, Mitgliedsbeiträgen und Buchungsdaten. 

 

 

 

Zu unserem Selbstschutz:

Der Nutzung unserer auf dieser Webseite veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien oder gar telefonischen Anrufen wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, Spam-Mails oder durch telefonische Belästigungen wie Meinungsumfragen oder Callcenter vor.